Elternunterhalt – Wenn Eltern im Pflegeheim sind und ihre erwachsenen Kinder Unterhalt für sie zahlen sollen

Guten Tag!

Ich heiße Iris Sümenicht und bin Fachanwältin für Sozialrecht.

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Anwältin berate und vertrete ich viele Menschen zum Thema Elternunterhalt.
Die meisten Menschen werden dabei erst dann mit diesem Problem konfrontiert, wenn ihre Eltern bzw. ein Elternteil ins Pflegeheim kommen. Auf einmal tauchen dann viele Fragen auf: Wer bezahlt das Pflegeheim, wenn das Geld der Eltern nicht reicht? Wird jetzt etwa das erwachsene Kind zum Elternunterhalt herangezogen? Unter welchen Voraussetzungen besteht überhaupt eine Unterhaltspflicht der erwachsenen Kinder? Wie hoch sind die Freibeträge bzw. Selbstbehalte beim Einkommen? Wie hoch ist das Schonvermögen?

Zu diesen und vielen weiteren Fragen rund um das Thema Elternunterhalt habe ich mittlerweile auch ein Ebook geschrieben mit dem Titel

„Eltern im Pflegeheim – Wer es bezahlt und wie Sie Ihren eigenen Lebensstandard erhalten“

Dieses Ebook aktualisiere ich ständig – denn oft gibt es in Gesetzgebung und Rechtsprechung neue Entwicklungen, was den Themenkomplex Elternunterhalt angeht. So verschicke ich an Käufer und Interessenten des Ebooks auch einen Newsletter, in dem ich über diese neuen Entwicklungen berichte.

Ich habe mich jetzt dazu entschlossen, diesen Blog ins Leben zu rufen, um die Inhalte meines Newsletters auch einem breiteren Kreis von Menschen zugänglich zu machen, da ich denke, dass alle diejenigen, deren Eltern bereits im Pflegeheim sind oder bei denen dies ansteht, davon profitieren können.

Ich werde also hier also im Laufe der Zeit nach und nach Artikel rund um das Thema Elternunterhalt und die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet veröffentlichen und würde mich freuen, Sie zu meinen Lesern zählen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen

Iris Sümenicht

Eine Antwort

  1. Tolle Seite mit vielen super hilfreichen Beiträgen !!

Hinterlasse einen Kommentar


*