Elternunterhalt: 13. Auflage des Ebooks „Eltern im Pflegeheim“, Stand Januar 2018, erschienen

Pünktlich zum Jahreswechsel ist die neue, 13. Auflage von „Eltern im Pflegeheim“, dem Ebook zum Elternunterhalt, erschienen. Damit steht Ihnen wie gewohnt alles Wissenswerte zum Elternunterhalt top-aktuell zur Verfügung.

Wenn Sie noch nicht zu den Lesern des Ebooks gehören,
können Sie es hier ganz einfach bestellen.

Es steht zum sofortigem Download für Sie bereit.

Mit der Neuauflage können Sie sicher sein, in allen Belangen des Elternunterhalts auf dem neusten Stand zu sein. Sie enthält neben der aktuellsten Rechtsprechung alle ab 1.1.2018 geltenden Zahlenwerte.

Unter anderem betrifft dies die neuen Beitragsbemessungsgrenzen der gesetzlichen Rentenversicherung, die sich für das unterhaltspflichtige Kind auf die Höhe der vom Einkommen abziehbaren zusätzlichen Altersvorsorge auswirken können.

Außerdem gibt es seit 1.4.2017 deutlich erhöhte Vermögensschonbeträge der pflegebedürftigen Eltern, die dazu führen, dass die Unterhaltsbedürftigkeit und damit auch die etwaige Verpflichtung des Kindes zur Zahlung von Elternunterhalt früher einsetzen.

Neu ist auch der Hinweis auf ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes zu der Frage, ob Sie hinsichtlich des Abzugs Ihrer Fahrtkosten von Ihrem Nettoeinkommen verpflichtet sind den kürzesten Arbeitsweg zu nutzen, auch wenn dieser ggf. länger dauert.

Das Kapitel zu der Frage der Verwirkung des Unterhaltsanspruches durch früheres Verhalten der Eltern wurde durch zwei interessante Urteile des OLG Oldenburg und OLG Frankfurt am Main ergänzt, die Ihnen bei der Durchsetzung des Verwirkungseinwandes möglicherweise als weitere Argumentationshilfe dienen können.

ÜBRIGENS: Wir haben auch unsere KOSTENLOSE LESEPROBE neu konzipiert und bieten mit ihr einen tieferen Einblick ins Ebook und weit mehr konkrete Informationen als bisher.

HINEINSCHAUEN LOHNT SICH!

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und auch in allen weiteren Belangen alles Gute für 2018 und natürlich viele gewinnbringende Erkenntnisse mit unserem Ebook.

Herzlich,

Ihr(e)

Doreen Bastian und Klaus Wilmsmeyer

2 Antworten

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Bevor ich das Buch herunterlade, wäre es wichtig zu wissen, ob das auch für Kinder gilt, die Rente beziehen, oder ob da andere Maßstäbe angelegt werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Otto Single

    • Sehr geehrter Herr Single,

      das E-Book enthält Ausführungen dazu, welches Einkommen für die Berechnung des Elternunterhaltes herangezogen wird, wozu auch Ihr Renteneinkommen zählt. Zudem wird ausführlich erläutert, welche Abzugspositionen bei der Berechnung zu berücksichtigen sind und wie vorhandenes Vermögen behandelt wird. Dies alles gilt auch für Sie als Rentner, so dass das E-Book sicherlich hilfreich für Sie ist.
      Im Übrigen gilt unsere Zufriedenheitsgarantie natürlich weiterhin, so dass Sie den Kaufpreis innerhalb von 100 Tagen erstattet bekommen, wenn Ihnen das E-Book doch nicht gefällt und es nicht hilfreich für Sie ist.

      Mit freundlichen Grüßen

      Doreen Bastian

Hinterlasse einen Kommentar


*